Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

ÄSTHETISCHE DERMATOLOGIE

Die Zeichen der Zeit können vielfältig auf der Haut sichtbar werden: Die Haut verliert langsam an Spannkraft, wird dünner, trockener und bekommt eine unregelmäßige Pigmentierung. Niemand kann die Zeit zurückdrehen. Dennoch ist es möglich, mit schonenden, minimal-invasiven Methoden den Hautalterungsprozess zu verlangsamen und störende Hautveränderungen zu entfernen.

Die Behandlung sollte stets an die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Patienten angepasst werden.

Botulinumtoxin

Unerwünschte Falten (z.B. Zornesfalte, herabhängende Mundwinkel) werden durch Entspannung der mimischen Muskulatur geglättet. Das Ergebnis der Behandlung hält je nach Region drei bis sechs Monate an.

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und verleiht durch seine hohe Wasserbindungskapazität der Haut Spannkraft und Elastizität. Im Laufe des Lebens nimmt der Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut kontinuierlich ab. Durch gezielte Unterspritzung mit Hyaluronsäure können tiefe als auch feine Falten behandelt werden. Die Hyaluronsäure wird nach 6 bis 12 Monaten vollständig vom Körper abgebaut.

Fettweg-Spritze (Injektionslipolyse)

Mithilfe der Injektionslipolyse können ungeliebte kleine Fettdepots ohne operativen Eingriff behandelt werden. Anwendungsgebiete sind unter anderem Fettpolster im Bereich des Kinns („Doppelkinn“), Lipome im Gesicht oder Fettpolster an den Beinen (z.B. im Bereich der Kniescheibe und Knöchel). Der Wirkstoff heißt Phosphatidylcholin und sorgt für das „Schmelzen“ der Fettzellen. Gewonnen wird dieser natürliche Wirkstoff biotechnologisch aus der Sojabohne. Zur Wirkverstärkung wird häufig Desoxycholsäure beigemischt.

Laser-Skin-Resurfacing

Kleine Falten um die Augen, Lippen sowie im Bereich der Wangen können mit einem fraktionierten Laser („Fraxellaser“, z.B. CO2-Laser, Erbium:YAG-Laser) behandelt werden. Hierbei wird die Energie punktuell auf die Hautoberfläche appliziert. Dabei entstehen winzige Wunden, welche die Produktion von Kollagen und elastischen Fasern anregen. Dieser Prozess führt zu Hautstraffung und Glättung kleiner Falten. Abhängig vom Hautbild empfehlen sich zwei bis drei Behandlungen im Abstand von einem bis mehreren Monaten. Je nach Stärke der Laserenergie muss mit einer Ausfallzeit von wenigen Tagen bis zu einer Woche gerechnet werden.

Mini-Facelift (Wangenlifting)

Erschlaffung der Gesichtshaut zu Hautüberschuss im Mundbereich und sogenannten Hängewangen führen. Es muss nicht gleich ein komplettes Facelifting erfolgen, ein aufwändiger und teurer Eingriff. Eine minimal-invasive Alternative ist das oberflächliche Mini-Facelift, das zu einem jüngeren, natürlichen Erscheinungsbild führt ohne längere Ausfallzeiten.

Oberlidstraffung (Blepharoplastik)

Hängende Oberlider, sogenannte Schlupflider und Fettvorwölbungen können zu müdem und abgeschlagenem Aussehen der Region um die Augen führen. Bei stärkerer Ausprägung kann sogar das Blickfeld eingeschränkt sein. Bei der Oberlidstraffung werden die überschüssige Haut und gegebenenfalls die Fettvorwölbungen entfernt. Dies kann dem Gesicht ein jüngeres und waches Aussehen zurückgeben.

Skinbooster-Behandlung

Skinbooster sind niedrigvernetzte Hyaluronsäurefiller, welche zur Hydratisierung des Gesichts eingesetzt werden, ohne Volumeneffekte zu erzeugen. Zur Behandlung besonders geeignet sind Knitterfältchen an Wangen, Kinn, Hals und Dekolleté.

Vampir-Lifting

Hierbei handelt es sich um eine minimalinvasive Methode zur Hautverjüngung und Faltenbehandlung mittels Eigenbluttherapie (PRP: Platelet Rich Plasma). Bei dieser Behandlungsmethode wird blutplättchenreiches Plasma aus dem Eigenblut des Patienten gewonnen und in aufbereiteter Form in die Haut eingearbeitet (z.B. mittels Fraxellaser oder Microneedling) oder in diese injiziert. PRP ist reich an Wachstumsfaktoren, welche die hauteigene Regeneration und Kollagenproduktion stimulieren.

Preise
Beratung Ästhetische Sprechstunde       ca. 35 €
Botulinumtoxin       ab 330 €
Hyaluronsäure       ab 350 €
Fettweg-Spritze (Injektionslipolyse)       ab 150 €
Laser-Skin-Resurfacing       ab 200 €
Mini-Facelift       ab 1500 €
Oberliderstraffung (Blepharoplastik)       ab 1000 €
Skinbooster-Behandlung       ab 300 €
Vampir-Lifting mit Microneedling       ab 350 €
Vampir-Lifting mit Fraxellaser       ab 450 €


Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (derzeit 19%).

Copyright Hautarztpraxis Oberland 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Um Ihnen unsere Website bestmöglich darzustellen, bitten wir Sie, die Cookie-Einstellungen vorzunehmen.